Nach oben

Pendeln

Hellseherin Syrid-Marlen: Pendeln


Pendeln: Foto: © Fer Gregory / shutterstock / #562793776
Foto: © Fer Gregory / shutterstock / #562793776

Unser Unterbewusstsein ist der Motor allen Handelns. Somit sind es die unbewussten Wünsche und Bedürfnisse, die uns auf unserem Lebensweg leiten und Entscheidungen herbeiführen. Daraus resultiert auch die Tatsache, dass Entscheidungen, die wir mit dem Herzen, also dem Unterbewusstsein treffen, nicht mit den Entscheidungen des Verstandes einhergehen. Basierend darauf wird von vielen Menschen gerne das Pendeln genutzt, um Antworten zu erhalten.

Das Pendel gilt als fast vergessenes Werkzeug, welches sich bis ins 14. Jahrtausend v. Chr. zurückverfolgen lässt. Über die Zeit lässt sich jedoch wieder steigendes Interesse erkennen. Doch was steckt dahinter?

Rund um das Thema Pendeln

 

Beim Pendeln wird mit einem siderischen Pendel gearbeitet. Dabei wird der Pendelkörper an einem Faden oder einer Kette gehalten. Möglichst ruhig soll der Pendel hängen, wenn man mit der Befragung beginnt. Auch man selbst sollte entspannt und in einer ruhigen Umgebung sein. Durch das Pendeln schafft man es, eine Verbindung aus dem Unterbewusstsein über die Muskelreaktionen sichtbar zu machen. Alle Emotionen und Reaktionen des Unbewussten werden unbemerkt über die Muskelbahnen in den Faden, der das Pendel hält, geleitet, worauf sich die Ja-Nein-Antwort bemerkbar macht.

Leider sind nur Ja, Nein und Neutral als Antwort möglich. Somit ist es im Vorfeld notwendig, den Ausschlag für Ja und für Nein festzulegen. Daher ist es wichtig, die Fragen so konkret wie möglich zu stellen. Kann keine Antwort gegeben werden oder gibt es einfach zu viele Möglichkeiten, bleibt das Pendel entweder still oder dreht sich im Kreis. Dann sollte die Fragestellung nochmals umformuliert werden. Ändert sich trotzdem nichts am Ergebnis, kann es auch sein, dass das Unterbewusstsein die Antwort einfach nicht weiß.

Fragt man sich, wie die Antworten im Unterbewusstsein vorhanden sein können, so muss man sich vor Augen halten, dass das Unterbewusstsein viel mehr im Alltag aufnimmt als das Tagesbewusstsein. Während das Tagesbewusstsein "nur" den Busfahrer und eine Hand voll Mitfahrende registriert, hat das Unterbewusstsein auch die Feinheiten wie Aussehen, Farben der Kleidung und Ähnliches registriert. Wird konkret danach abgefragt, wird es die Antwort preisgeben, sofern sie vorhanden ist. Denn natürlich kann auch das Unterbewusstsein nicht hundertprozentig alles aufnehmen, was geschieht.

Rund um den Pendelkörper

Pendelkörper sind in unterschiedlichen Formen und Materialien erhältlich. Die Form wie auch das Material sind jedoch unerheblich für das Ergebnis. So findet man neben Metall und Holz auch Pendel aus Edelsteinen. Auch sie erfüllen ihre Aufgabe. Das wichtigste ist die Tatsache, dass der Gegenstand, der zum Pendeln verwendet wird, schwer genug ist, um einen adäquaten Ausschlag zu erzeugen. Auch die Kette oder das Band kann aus verschiedenen Materialien sein. Viele verwenden gerne eine Kette mit einer Kugel oder einem Amulett am Ende, um ein besseres Gefühl bei der Handhabung zu bekommen. Bei der Erstbenutzung sollte das Pendel gereinigt werden.

Welche Fragen können dem Pendel gestellt werden?

Grundsätzlich können Fragen alle ausgependelt werden, die sich mit Ja oder Nein beantwortet lassen. Gerne wird das Pendel als Entscheidungshilfe im Alltag verwendet. Hierbei können alle Lebensthemen angesprochen werden wie Beruf, Liebe und Beziehung oder auch Finanzen. Viele nutzen eine Pendeltafel, um auch über einfache Ja-Nein-Antworten hinausgehen zu können. Die Möglichkeiten sind also ganz vielfältig, wenn man sich damit vertraut gemacht hat. Natürlich kann man auch einen Profi zurate ziehen, der sich damit auskennt.

Tatsächlich sollte der Begriff Entscheidungshilfe nicht zu wortwörtlich genommen werden. Nicht in jeder Situation sollte es zur Normalität werden alles mittels Pendel zu hinterfragen. Denn sonst könnte es passieren, dass wir den verschiedenen Situationen nicht die nötige Aufmerksamkeit schenken und zudem unser Entscheidungsbewusstsein zum Erliegen kommt. Das Pendeln kann als Unterstützung zum Einsatz kommen, wenn wir mit unserem Bauchgefühl und unserem Verstand mal nicht weiterkommen oder uns unsicher fühlen. Bewusst eingesetzt, ist es ein einfaches und doch effektives Hilfsmittel.


© Zukunftsblick Ltd.


Rechtliche Hinweise


Hellseherin Syrid-Marlen

Mit meiner besonderen Gabe der Hellsichtigkeit schaue ich für Sie in die Zukunft. Egal wo Ihr Problem liegt, ich will versuchen Ihnen zu helfen. Einfühlsam und präzise werde ich Antworten zu all Ihren Fragen finden.

Hier mehr über Syrid-Marlen erfahren


Hotlines
0900 515 24409
(€ 2.17/Min.)
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 310 2054
(€ 2.39/Min.)
Alle Netze
0901 900 455
(sFr. 2.89/Min.)
Alle Netze
901 282 65
(€ 2.00/Min.)
Alle Netze

Gratis-Dienste

Unsere kostenlosen Online-Tools:

Besuchen Sie unsere Hauptseite: www.zukunftsblick.ch

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK